Glaube – Liebe – Hoffnung 

 

Künstlerbild

 

Nach dem großen Erfolg der Szenischen Lesereihe Ü B E R – Leben folgt eine weitere Reihe mit dem Ensemble La Vie. In diesem Jahr stehen die titelgebenden Worte Glaube – Liebe – Hoffnung im Zentrum der ausgewählten Werke. Wie nicht anders vom Ensemble La Vie zu erwarten, handelt es sich dabei nicht um reine Lesungen. Jeder der drei Abende, die von Juni bis November 2017 stattfinden werden, zeichnet sich durch eine besondere Zutat aus. Von Musik bis Medienkunst wird sich dieses Spektrum erstrecken. Auf folgende szenische Lesungen dürfen Sie sich bereits heute freuen:


Glaube: „Oskar und die Dame in Rosa“ von Eric-Emmanuel Schmitt

Liebe: „Die Biene und der Kurt“ von Robert Seethaler

Hoffnung: „Die Ballade vom traurigen Café“ von Carson McCullers

 

zurück zur Programmübersicht