Helden 

Jugendtheater 

Künstlerbild

Der junge Held Jason bricht zu einer abenteuerlichen Reise auf. Er will das sagenumwobene goldene Vlies finden. Drei Erzähler lassen diesen antiken Mythos neu entstehen. Sie spielen zahlreiche Instrumente und verwandeln sich in unterschiedlichsten Rollen. Mit ihrem "Magischen Wagen" entfalten sie immer neue Schauplätze: Schiff, Palast oder Kampfarena. Ihre Heldenreise ist zugleich eine Forschungsreise ins eigene Selbst. Persönliche Erfahrungen der Spieler fließen ein; Samuels Querschnittslähmung oder Valdirs Sehnsucht nach der verlorenen Heimat. Wie werden wir selbst mit den Herausforderungen unseres Lebens fertig? Was ist für uns heute ein Held? Gemeinsam mit dem Publikum suchen die Erzähler nach Antworten.

Für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet.

Mit: Samuel Flach, Valdir Ferreira Mendes, Alexander Wagner
Regie: Ulrike Möckel, Text: Alexander Wagner, Produktion und Co-Regie: Micaela Czisch

Eine Produktion von ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V., gefördert von der Landeshauptstadt München, der Alfred Ludwig-Stiftung und der Initiative Soziale Stadt Giesing

Wir bitten um Anmeldung: info@zirkelev.de oder 089.12595164