Hinter Milchglas und Gardinen 

Filmpremiere 

Künstlerbild

Ein Dokumentarfilm über Boazn und Stüberl, Giesings unbekannte Wohnzimmer

Der Stadtteilblogger Johannes Boos (Giesing Galore) beobachtet, dass das ehemalige Arbeiterviertel Giesing schick geworden ist: Hippe Bars und Cafés, edle Restaurants und gänzlich neue Wohnquartiere, zum Beispiel auf dem ehemaligen Agfa-Gelände in Obergiesing. Im Zuge dieser Entwicklung schwindet der Ruf vom einstigen Glasscherbenviertel - und mit ihm das, was seit jeher zu Giesing gehört wie das Rathaus zum Marienplatz: Die kleinen Eckkneipen und Stehausschänke – "Boazn" und "Stüberl", wie man auf gut Bayerisch sagt. Johannes Boos dokumentiert in seinem Film die Boazn-Landschaft im Viertel, zeigt die Herausforderungen und Chancen der kleinen Stüberl auf und lässt Wissenschaftler, Wirte und Gäste zu Wort kommen.