Braune Schafe im Löwenrudel 

Informationsveranstaltung zur Verbreitung von Rechtsextremismus und Diskriminierung unter Fans des TSV 1860 München 

Künstlerbild

Stephanie Dilba, Löwenfans gegen Rechts

Die Referentin blickt auf die Geschichte und die Entwicklung des TSV 1860 München zurück und gibt einen Überblick über seine Fanlandschaft. Sie geht auf Entwicklungen, Tendenzen und regionale Aspekte des Rechtsextremismus im Fußball allgemein ein und berichtet mit Beispielen über verschiedene Arten von Diskriminierung und über rechtsextreme Löwenfans. Zudem erzählt sie über Initiativen und Aktionen gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung und zeigt auf, wo Handlungsbedarf besteht.

 

Vortrag und Präsentation mit anschließender Diskussion

Moderation: Brigitte Wolf, Stadträtin der Linken