Verliebt, verhasst, verlassen – Liebe und Beziehungen 
Zimmer, Küche, Irgendwas ... 
Künstlerbild

Forto © Dominik Weinmann


Zu Gast bei der skurril-musikalischen Giesinger Wohngemeinschaft. Mit drei Sängern, einem flötenden Pianisten und sechs wechselnden Untermietern

 

Die Liebe ist ein seltsames Spiel. Vor allem in der Giesinger WG, wo Irrungen und Wirrungen die Tagesordnung bestimmen. Wenn einer mit dem anderen will, der aber mit ihm partout nicht kann und mit dem nächsten erst gar nicht können wollen würde – dann versucht das Gesangs-Quartett die Karten täglich neu zu mischen. Doch wo bleibt der Schwarze Peter hängen?

nähere Infos zur Theater-Soap Zimmer, Küche, Irgendwas ...

 

  Spielplan: Freitag, 24.03.2017; 20.00 Uhr
   
  Raum: Gepäckhalle (behindertengerecht, barrierefrei)
   
  Preis: 12,- / 10,- Euro
   
  Reservierung: reservierung@giesinger-bahnhof.de
oder Tel.: 089 189 107 88
 
 
 
 
Seite Drucken

 

<< zurück zur Programmübersicht